Zog sich der Saisonstart für unsere „Jungen Wilden“ bis heute, mit gerade mal drei Meisterschaftsspielen und einem Pokalspiel in die Länge, geht es ab dem 26.10. Schlag auf Schlag für unsere neuformierte 1. Herrenmannschaft.

Sie hat innerhalb von 13 Tagen fünf Pflichtspiele zu bestreiten (4x Meisterschaft, 1x Pokal). Zu Beginn kommt es gleich zum Derby gegen unseren Nachbarn vom HSV Troisdorf 2.

Geht man nach der aktuellen Tabellensituation, unsere HSG ist mit 4:2 Punkten Tabellensechster und der HSV mit 0:10 Punkten Tabellenletzter, wäre unsere Mannschaft favorisiert. Doch wer das glaubt, der irrt:
Erstens sind die Derbys zwischen „Sieg“ und „Agger“ immer voller sportlicher, emotionaler Brisanz und deshalb nicht mit üblichen Meisterschaftsspielen zu vergleichen.
Zweitens wird der HSV Troisdorf 2 aller Voraussicht nach mit einem anderen “Gesicht” antreten. Gerüchten zufolge sind die Spieler Frank Dieball, Holger Marx, Sebastian Schmitt, Nico Policastro und Mohamedali Hamhoum gegen uns “freigespielt”. Alle entstammen der Ersten Mannschaft und besitzen z.T. Landesligaerfahrung.

Trainer Frank Schaumann sieht die Sache trotz alledem relativ entspannt:

“Troisdorf ist besser, als es die Tabelle aussagt. Aber in erster Linie schauen wir auf uns und wenn wir komplett sind und unsere Leistung abrufen, können wir allen Mannschaften in der Liga Probleme bereiten. Die Vergangenheit hat gezeigt: Je stärker der Gegner, umso besser unsere Leistung.”

Unsere Herren I begegnen dem Gegner mit jugendlichem Tatendrang und gehen in dieses Derby u.a. mit drei A-Jugendlichen (Jg. 96), fünf Spielern die im ersten Seniorenjahr (Jg.95) sind, sowie mit drei weiteren Spielern des Jahrgangs 1994. Das Spiel findet am Sonntag, 26.10.14 um 17.30 Uhr in der Halle des Anno Gymnasium in Siegburg, Seidenbergstraße statt.

Die Mannschaft braucht jede Unterstützung, um mit einem Sieg in die oberen Tabellenregionen vorzustoßen und freut sich auf zahlreiche Zuschauer, die ihnen dabei lautstark helfen und diesem Derby den richtigen Rahmen geben.

Die weiteren Spiele sind:

  • 28.10.14 (Dienstag) um 20.00 Uhr zu Hause gegen den TuS Chlodwig Zülpich (Halle: Schulzentrum Neuenhof in Siegburg, Zeithstraße).
  • 02.11.14 (Sonntag) um 11.00 Uhr auswärts gegen den TV Hangelar (Halle: Albert-Einstein Gymnasium, St. Augustin-Niederpleis, Alte Marktstraße).
  • 04.11.14 (Dienstag) um 20.00 Uhr zu Hause gegen die SpVgg Lülsdorf-Ranzel 1 (Halle: Schulzentrum Neuenhof in Siegburg, Zeithstraße).
  • 08.11.14 (Samstag) um 17.45 Uhr zu Hause gegen den TuS Dollendorf 2 ( Halle: „Am Kuckuck“ in Hennef-Geistingen).