Spannende Tage liegen mit der 6. KW hinter unserer männlichen F-Jugend. Am Dienstagabend hatte sie die HSG Siebengebirge in der Halle am Berufskolleg zu Gast. Hoch motiviert und voll konzentriert gingen unsere 11 Nachwuchs-Stars das Testspiel an und konnten dabei sowohl spielerisch, als auch kämpferisch überzeugen.
Am Freitag ging es gleich mit dem nächsten Testspiel gegen den HSV Bockeroth weiter und obwohl gleich beide etatmäßigen Torhüter fehlten, zeigte unsere F-Jugend einen souveränen Auftritt und sammelte Selbstbewusstsein für die nächste große Herausforderung am Wochenende, sodass das Team guter Dinge zum Turnier nach Bonn in die Halle an der Ringstrasse reiste.

Dort traf man auf die HSG Rheinbach-Wormersdorf, den TSV Bonn rrh. und den TV Palmersheim. Obwohl die Gegner auch dieses Mal wieder 1-2 Jahre älter und körperlich überlegen waren, verkaufte sich unsere männliche F-Jugend sehr gut und konnte am Ende sogar die ersten Siege in dieser neuen Altersklasse einfahren.

Zum Abschluss einer ereignisreichen Woche waren die FC-Kids richtig stolz auf eine sehr überzeugende Team-Leistung!

Unter der Woche und beim Turnier waren für den FC Hennef 05 dabei:

Lennert, 2x Finn, Jeremy, Mats, Malte, Melvin, Max, Niklas, Levin, Nick und Emilian

Bilder aus der Woche: