Handballbutton

Gestern war es wieder soweit: Das jährliche KinderSportFest fand auf dem Hennefer Marktplatz statt – diesmal schon zum 11. mal. Mit dabei die Handballer des FC Hennef 05. Sie konnten sich über regen Zulauf nicht beklagen. Für die Kinder wurde ein Koordinationsparcous aufgebaut: Hüpfen, dribbeln, springen sowie Werfen auf bewegliche und unbewegliche Ziele in einem Handballtor. Zum Schluss winkten Wurfversuche auf die Gummibärchen-Katapulte: Bei einem Treffer katapultiert die Anlage eine kleine Tüte Gummibärchen in die Luft, die der Werfer nach Möglichkeit fangen soll. Wie jedes Jahr war das Katapult der Renner des Standes. Dafür wurde auch gerne der Parcours mehrmals durchlaufen. Als Erinnerung erhielt jedes Kind neben den gewonnenen Gummibärchen auch einen “Handballbutton”.

Die Spieler der Handball-D-Jugend leiteten die Kinder fachmännisch durch den Parcours und bedienten das Katapult. Für ihren Einsatz ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle. Gleiches gilt für die Familie Heimann für Tortransport, Erstellung der Handballbuttons und Einiges mehr.

Auf der Seite der Stadt Hennef stehen weitere Infos zum gestrigen Tag der Kinder.

Bilder