Unsere mC1 Jugend hatte heute den Tabellenletzten zu Gast. Dieser war gegen unser Team völlig überfordert und so stand es in einem einseitigen Spiel zur Halbzeit schon 25:2.

Zur Abmilderung der Einseitigkeit entschloss man sich, in der 2. Halbzeit lediglich mit 4 Abwehrspielern zu agieren und ergänzte das Team im gebundenen Angriffsspiel. Trotzdem endete das Spiel überdeutlich und ohne Aussagekraft.