Auch an diesem Wochenende bestätigten die Ergebnisse unserer Jugendmannschaften die aktuellen Tabellenverhältnisse. Ein Kuriosum ist bei der männlichen C2 festzustellen: Sie holten sich die beiden verschenkten Hinspielpunkte mit dem gleichen Ergebnis nun zurück. Die Jungs spielen eine ordentliche Meisterschaftsrunde; auch vor dem Hintergrund, dass ein hoher Anteil des Teams noch in der D-Jugend aktiv sein könnte. Die Damen vergeigten ihr Auswärtsspiel gegen ihren Lieblingsgegner der letzten Jahre. Bis zur Pause führten sie mit 4-5 Toren. Nach der Pause erfolgte dann der Einbruch: lediglich 4 Tore in der 2. Halbzeit zeigen, woran es gehapert hat. Ein halbes Dutzend 7m-Würfe wurden nicht verwandelt und beste Chancen von Außen versiebt. Dank einer herausragenden Torwartleistung blieb man trotzdem im Spiel und hätte in der Schlußsekunde noch ein Unentschieden per Siebenmeter erreichen können – hätte. Die Herren II brachten nach einem Wellenbad der Gefühle einen Auswärtssieg mit nach Hause. Sie verschliefen die Anfangsphase und lagen 5:1 hinten. In die Pause gingen sie dann trotzdem mit einer 2-Tore-Führung. Bis ca. zur 50. Minute führten sie dann fast durchweg mit 4 Toren, bis sie der Schlendrian einholte und der Gastgeber auf 1 Tor verkürzen konnte. Als dieser dann aber auf eine 4:2-Abwehr umstellte, um noch schnell den Ausgleich zu erzielen, war unser Team über Außen erfolgreich. Die Herren I ließen sich auch in Godesberg die Butter nicht vom Brot nehmen und bleiben im Meisterschaftsrennen.

Alle Ergebnisse in der Übersicht:

Wann Heim Gast Ergebnis
04.02.2017 13:30 Turnerkreis Nippes wE FC Hennef 05 wE 16 : 09
04.02.2017 15:15 SV Rot-Weiss Merl mC HSG Sieg mC2 19 : 20
04.02.2017 17:00 HSG Geislar-Oberk. Fr. 1 FC Hennef Fr. 18 : 17
05.02.2017 11:00 HSG Siebengebirge wE FC Hennef E 16 : 23
05.02.2017 12:15 Godesberger TV 2 HSG Sieg 2 31 : 34
05.02.2017 13:00 HSG Swist mC HSG Sieg mC1 15 : 30
05.02.2017 15:15 HSG Siebengebirge D2 FC Hennef D 13 : 21
05.02.2017 15:45 Godesberger TV 1 HSG Sieg 1 21 : 27
05.02.2017 16:15 HSG Swist mB HSG Sieg mB 31 : 16