Beide Herren-Mannschaften nutzten das Heimrecht um den Vereinsvergleich gegen Merl erfolgreich zu gestalten. Den Herren II gelang dies ergebnismäßig deutlicher als den Herren I, beide legten aber wieder ein Puzzleteilchen zum Gesamtbild einer erfolgreichen Saison. Die D-Jugend setzte sich äußerst knapp gegen den Tabellenletzten durch. Das Ergebnis ist Ausdruck einiger Defizite in der Angriffsleistung. Die weibliche B-Jugend startete gut in beide Halbzeiten, um dann jeweils in Angriff und Abwehr deutlich nachzulassen. Ballverluste und Fehlpässe in die Arme der Gegnerinnen, gepaart mit unkonzentriertem Abwehrspiel begründen die deutliche Niederlage gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn. Beide männlichen C-Jugenden unterlagen gegen besser platzierte Gegner.  Die mC2 hatte es mit demTabellendritten zu tun und verlor deutlicher als die mC1, denen das seit Jahresbeginn neu hinzugewonnene Personal etwas mehr Stabilität verleiht.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Wann Heim Gast Ergebnis
04.03.2017 17:30 HSG Sieg 1 SV Rot-Weiss Merl 1 24 : 21
04.03.2017 19:15 HSG Sieg 2 SV Rot-Weiss Merl 2 27 : 21
05.03.2017 10:00 Siegburger TV E2 FC Hennef E 14 : 16
05.03.2017 12:30 Siegburger TV D FC Hennef D 12 : 13
05.03.2017 13:45 HSG Sieg mC2 HSG Siebengebirge mC2 11 : 34
05.03.2017 14:00 HSG Siebengebirge wB JSG HAHN wB 24 : 14
05.03.2017 15:15 HSG Sieg mC1 Godesberger TV mC 26 : 31