Gestern verlor unsere männliche B-Jugend ihr Nachholspiel durch einen 7m ca. 30 Sekunden vor Schluß. Das mag sich unglücklich anhören, war aber über das gesamte Spiel gesehen selbst verschuldet und bei weitem nicht so spannend, wie das Ergebnis vermuten lässt. Dafür war das Spiel zu sehr durchsetzt von Fang- und Schrittfehlern sowie etlichen Stürmerfouls – auf beiden Seiten. Hinzu kamen Unsicherheiten in der Abwehr. Unser Gegner erzielte seine Tore zu einem großen Teil über die Außenpositionen im gebundenen Spiel und profitierte dabei von dem zu langsamen Verschieben unserer 5:1-Abwehr. Unser Team konnte am Ende keinen Vorteil aus einer gut besetzten Auswechselbank ziehen und der Tatsache, dass der Gegner ohne Auswechselspieler angereist war. Diese Niederlage war unnötig.

Wann Heim Gast Ergebnis
14.03.2017 18:45 HSG Sieg mB HV Erftstadt mB 18 : 19