Parallel zum Spass auf dem Stadtfest hatten unsere Mannschaften Spass in der Halle – jedenfalls die meisten. Sie siegten, teilweise sogar deutlich. Spannend war das Spiel der E-Jugend, die sich nach tollem Einsatz mit 2 Toren Vorspring durchsetzen konnte. 20 Tore pro Mannschaft sind in dieser Altersklasse eher selten. Sie zeugen aber von der Ausgeglichenheit der Kontrahenten. Beide B-Jugendmannschaften mußten deutliche Niederlagen in ihren Heimspielen hinnehmen. Bei den Voraussetzungen sind diese aber kein Beinbruch. Für die Überraschung sorgte unsere Herren I bei ihrem Gastspiel beim Landesligaabsteiger aus Dollendorf. Der Sieg beruht auf einer konstant guten Abwehrleistung, auch wenn der Trainer seinem Torwart ein paar unglückliche Momente im Tor attestiert. Fast 40 Tore im Angriff zeugen aber auch von einem guten Gegenstossspiel. Die weibliche A-Jugend ist derzeit von Verletzungen und Krankheiten geplagt. Ob dies allein die deutliche Niederlage begründet darf bezweifelt werden. Die Damen setzten bei ihrem Auswärtsspiel die Ausrufezeichen – und verloren dennoch. Sie hatten mit der Torfrau die mit Abstand beste Spielerin in der Halle und konnten mit dem Schlusspfiff einen Freiwurf direkt verwandeln. Alle Spielerinnen trugen sich in die Torschützenliste ein. Der Gegner war aber insgesamt die bessere Mannschaft. Mit einer offensiven Abwehr zwang er Hennef immer wieder zu Fehlpässen, die er als Tempogegenstoss nur selten, letztendlich aber entscheidend, nutzen konnte. Die Herren II brachten beide Punkte von ihrer Auswärtspartie mit. 10 Tore Differenz sind beeindruckend und da man weniger als 20 Gegentore kassierte, muß man der Abwehr ein gutes Zeugnis ausstellen. Durch einen Übermittlungsfehler wurden die Tore der jeweils anderen Mannschaft zugeschrieben. Die Herren II haben also deutlich beim Tabellenführer verloren – schade.

Die Spiele im Einzelnen:

Wann Heim Gast Ergebnis
19.09.2015 14:45 FC Hennef E HSG Siebengeb./Th. E 23 : 21
19.09.2015 15:30 JSG HAHN wB HSG Siebengeb./Th. wB 06 : 19
19.09.2015 16:15 HSG Sieg mB Lülsdorf-Ranzel mB 18 : 39
19.09.2015 18:00 TuS Dollendorf 1 HSG Sieg 1 26 : 39
20.09.2015 11:00 Poppelsdorfer HV D FC Hennef D 06 : 13
20.09.2015 13:15 JSG HAHN wA HSG Refrath/Hand wA 13 : 34
20.09.2015 15:00 HSG Npl / St. Aug. Fr. FC Hennef Fr. 17 : 14
20.09.2015 16:15 VfB Schleiden 1 HSG Sieg 2 29 : 19