Abgewatscht wurden unter der Woche unsere Herren III. Davon gut erholt, kamen sie mit einem Auswärts-Derby-Sieg nach Hause. Auch den Herren I gelang eine Punktlandung auswärts. Unsere Damen empfingen in einem halben Auswärtspiel den amtierenden Spitzenreiter – und gewannen. Dazu merkte ihr Trainer an:

19:14 war der Spielstand beim Abpfiff. Was war passiert? Merl war bislang verlustpunktfrei und Hennef schwächelte beim letzten Spiel gegen Niederpleis und vergab die Punkte vollkommen unnötig. Von Anfang an spielten unsere Damen diesmal konzentriert, gingen schnell in Führung und gaben diese bis zum Schlusspfiff nicht mehr ab. In allen Punkten waren sie den Merler Damen  überlegen.
Gegen Mitte der zweiten Halbzeit schien es so, als wollten unsere Damen den verdienten Sieg an Merl verschenken. Die dritte Auszeit brachte unser Team rechtzeitig wieder in die Erfolgsspur zurück. Der Höhe nach ist der Sieg vollkommen verdient. Es wäre aber auch ein  höherer Sieg möglich gewesen.
Wieder müssen wir uns an die eigene Nase fassen, denn das vorgegebene Konzept aus den Augen zu verlieren, zahlt sich nicht aus. Ein Lob an Yvonne und Lorena: sie bügeln viel von dem aus, was vorn „verzapft“ wird.  Sie halten der Mannschaft den Rücken frei.  Ja …  und  das Siebenmeterproblem scheint jetzt auch hoffentlich  gelöst.”

Erfreulich auch die Nachrichten von der mC1 und mB1. Deren Trainer kommentiert die Begegnungen wie folgt:

Trotz einem sehr intensiven dreitägigen Trainingslager, gewannen die mC1 und mB1 ihre Spiele. Die mC1 erspielte sich in der ersten Halbzeit einen 16:10 Vorsprung und zeigte in der zweiten Hälfte ihre kämpferischen Qualitäten und hielten den Vorsprung. Bei der mB1 reichte eine mittelmäßige Leistung, um  den TSV Bonn rrh. deutlich mit 27:19 zu besiegen. Die Chancenverwertung war mangelhaft. 

Nicht alle Ergebnis liegen zur Zeit vor, obwohl die Spiele abgeschlossen sind. Bekannte Ursachen. Bitte in den nächsten Tagen deshalb bei S.I.S. nachschauen.

Zur Ergebnisübersicht:

Wann Heim Gast Ergebnis
30.09.2017 13:30 FC Hennef wD TSV Bonn rrh. wD2 04 : 13
30.09.2017 14:45 FC Hennef E HV Erftstadt E 26 : 03
30.09.2017 15:00 TuS Niederpleis mA HSG Sieg mA 51 : 07
30.09.2017 16:00 FC Hennef D TV Palmersheim D 40 : 13
01.10.2017 10:15 HSG Sieg mC1 TSV Feytal mC1 32 : 25
01.10.2017 11:30 TuS Niederpleis 3 HSG Sieg 3 27 : 29
01.10.2017 12:15 TV Palmersheim mB2 HSG Sieg mB2 ?? : ??
01.10.2017 14:30 FC Hennef Fr. SV Rot-Weiss Merl Fr. 19 : 14
01.10.2017 15:15 TSV Bonn rrh. 3 HSG Sieg 1 20 : 21
01.10.2017 16:15 HSG Sieg mC2 SV Rot-Weiss Merl mC ?? : ??
01.10.2017 17:15 TV Palmersheim 2 HSG Sieg 2 ?? : ??
01.10.2017 17:45 HSG Sieg mB1 TSV Bonn rrh. mB 27 : 19