Leider mußten 2 unserer Jugendmannschaften wegen Personalknappheit ihre Spiele verlegen. So gibt es nur eine kurze Spielliste. Die D-Jugend war dem Gegner nicht so deutlich unterlegen, wie es das Ergebnis vorgaukelt. Sie ist durchaus in der Lage im Rückspiel den Spieß umzudrehen. Die Herren I lieferten im Spitzenspiel der Kreisliga eine Sahneleistung ab. Von Beginn an übernahmen sie das Zepter und bauten ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Gestützt auf eine klasse Abwehr vor einem gut aufgelegten Torwart, wurde die Basis für den deutlichen Erfolg gelegt. So kann man erwartungsfroh der Auseinandersetzung gegen den Spitzenreiter am nächsten Samstag entgegen sehen. Die Herren II hatten ob ihrer Verletztenliste wieder Probleme eine spielfähige Mannschaft aufs Spielfeld zu bekommen. So ist die Niederlage gegen einen Gegner auf Augenhöhe nicht unbedingt eine Überraschung sondern zu einem beträchtlichen Maße den äußeren Umständen geschuldet. Die Damen konnten das Derby in einem spannenden Finale für sich entscheiden. Lag sie zu Beginn des Spiels teilweise mit 4 Toren zurück, verkürzten sie die Differenz zur Pause auf 2 Tore. Dazu starteten sie besser in die 2. Halbzeit und egalisierten relativ früh den Spielstand. Keine Mannschaft konnte sich danach mehr als ein Tor absetzen. Das glücklichere Ende hatten diesmal unsere Damen erwischt.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Wann Heim Gast Ergebnis
10.12.2016 16:30 FC Hennef D HSV Troisdorf D1 17 : 23
10.12.2016 17:30 TSV Bonn rrh. mB HSG Sieg mB 37 : 22
10.12.2016 17:45 HSV Bockeroth mC2 HSG Sieg mC2 20 : 24
10.12.2016 18:00 HSG Sieg 1 Kreuzweingarten 1 32 : 21
10.12.2016 19:45 HSG Sieg 2 Lülsdorf-Ranzel 2 16 : 19
11.12.2016 15:00 VfL St. Augustin Fr. FC Hennef Fr. 18 : 19
11.12.2016 16:15 HV Erftstadt mC HSG Sieg mC1 29 : 21