Diese Woche verschlug es unsere männliche F-Jugend nach Bonn auf die “Sportwoche in Geislar“, wo das traditionelle Rasenplatzturnier stattfand. Da es die letzten Tage fast durchgeregnet hatte, war bis zum Morgen nicht klar, ob das Turnier durchgeführt werden konnte. Doch Petrus schien ein Einsehen zu haben und pünktlich zum ersten Anpfiff hörte der Regen auf.

So konnten die 11 F-Jugend-Teams in zwei unterschiedlich starken Gruppen pünktlich mit dem Turnier beginnen. Wie gewohnt ging der FC mit zwei Mannschaften an den Start, wobei die Zweite in der schwächeren Gruppe sehr souverän auftrat und kein Spiel verlor. Am Ende konnten sich unsere Jungs gegen den TSV Bonn rrh. 2, die SpVgg. Lülsdorf-Ranzel sowie den TV Geislar 2 und 3 erfolgreich behaupten.

In der stärkeren Gruppe hatte die „erste Sechs“ auf dem anfangs noch leicht feuchtem Boden Startschwierigkeiten und brauchte die ersten beiden Spiele, um sich an die neuen Umweltbedingungen zu gewöhnen. Zum Schluss zeigten unsere Jungs aber auch in dieser Gruppe immer bessere Leistungen und machten in der letzten Partie ein super Spiel gegen den TSV Bonn rrh. 1. Zuvor bezwang der FC-Nachwuchs den TuS Oberkassel und kassierten zwei knappe Niederlage gegen den TV Geislar 1 und den Godesberger TV.

Im Vordergrund stand aber auch dieses Mal natürlich der Spaß und der kam bei keinem zu kurz. Glücklich und zufrieden traten unsere „Helden“ mit einer Medaille um den Hals die Heimreise an – vielen Dank dafür an die Organisatoren!

Für den FC Hennef 05 spielten an diesem Wochenende:
Lennert, Malte, Jeremy, Max, Levin Niklas, Nick, Simon, Finn J., Finn D. und Emilian

Bilder gefällig??