Heute erreichte uns die Nachricht, dass ab sofort die Halle des Berufskollegs als Durchgangslager für zusätzliche Flüchtlinge benötigt wird. Damit findet schon ab Freitag kein Training in dieser Halle statt. Wir bemühen uns kurzfristig um Alternativen, bis Freitag wird es aber eng. Sollte sich kurzfristig eine Lösung ergeben, werden wir hier und auch telefonisch darüber informieren.