Die D-Jugend besuchte zum Jahresende, als kleine Weihnachtsfeier, das Spiel Gummersbach gegen Melsungen in der Schwalbe Arena Gummersbach. Trotz der Gummersbacher Niederlage hatten die Jungs Ihren Spaß und verfolgten das Spiel mit großer Aufmerksamkeit. Nach dem Spiel wurde die Spielfläche erobert und es ging mit den vorher gekauften Autogrammkarten auf Autogrammjagd. Leider konnten nicht alle Karten mit einem Autogramm versehen werden. Somit wird die D-Jugend nochmals ein Spiel der Gummersbacher besuchen müssen, um die Sammlung zu vervollständigen. Die Trainerin wird dann wahrscheinlich wieder erleben, dass eine Tüte Mücken leichter zu handeln ist.