Kurz vor den Osterferien erwartete unseren FC-Nachwuchs nochmal ein besonderes Highlight. Am frühen Samstagnachmittag trafen sich unsere Jungs am Sonnenhügel zum Testspiel gegen den Dauerrivalen aus dem Siebengebirge. Beide Vereine traten mit je 2 Teams an und lieferten sich in allen vier Partien einen fairen Schlagabtausch.

Die eigentliche Überraschung folgte aber direkt nach den Testspielen. Und zwar durften unsere Kleinen mir der 1. Herren der HSG Siebengebirge, die kurz vor dem Aufstieg in die Regionalliga stehen, gemeinsam vor fast 500 Zuschauern einlaufen. Und nicht nur das – die Hennefer Jungs konnten vor dem Spitzenspiel sogar mit in die Kabine zur Teambesprechung.

Im Anschluss an dieses beeindruckende Erlebnis durfte sich unsere F-Jugend gemeinsam mit den Eltern noch das komplette Spiel ansehen. Im Nachgang an diesen super Tag können wir uns nur bei den Organisatoren bedanken und freuen uns auf die nächsten Spiele gegen den Nachbarn aus Königswinter.

Jetzt geht es für die mF-Jugend erstmal in die Osterpause, aber das nächste tolle Event steht bereits vor der Tür. Und zwar veranstaltet der FC Hennef 05 am 13.05.2017 ein eigenes Turnier im Vorfeld des Kreispokal-Finales, wo unsere 1. Herren auf den Landesligisten aus Troisdorf treffen.

Für den FC Hennef dabei waren: Lennert, Max, Mats, Malte, Nilklas , Jeremy, Melvin, Finn, Nick, San, Mini, Frederik und Finn

Einige Bilder:

Es kommt noch etwas!!!


.

…und dann stand noch in der Hallenzeitung “HSG Kompakt 11”: