Nach der derben Niederlage gegen die mit vier Landes- und Verbandsligaspielern verstärkte HSG Siebengebirge, möchten unsere „Jungen Wilden“ gegen die HSG Geislar/Oberkassel 2 zeigen, dass sie es besser können als am letzten Spieltag gezeigt.

Die Umsetzung dieses Vorhabens wird nicht einfach. Trainer Schaumann fehlen sieben Feldspieler. Aber er ist zuversichtlich, die Punkte aus Beuel mitzunehmen:

„ Diese Woche wurde sehr intensiv und konzentriert trainiert und wenn wir die linke Angriffsseite von Geislar in den Griff bekommen, können wir dieses Spiel gewinnen“.

Das Spiel findet am Samstag den 22.11.14 um 16.30 Uhr in der Sporthalle Beuel-Ost, Gesamtschule, Siegburgerstr. 321, 53229 Bonn, statt.