Unsere E-Mädchen waren am Wochenende zu Gast beim Godesberger TV.
Nur mit einer Auswechselspielerin war die Bank sehr knapp besetzt. Dies war allerdings kein Nachteil, denn alle Spielerinnen hatten nur kurze schwächere Phasen und zeigten im gesamten Spiel eine hohe Laufbereitschaft mit Zug zum Tor. Nur die körperbetonte Abwehr der gegnerischen Mannschaft bereitete unseren Mädels etwas Schwierigkeiten. Die einzige Niederlage der Hennefer Mädchen aus der Hinrunde gegen Godesberg konnte überteugend ausgeglichen und mit dem deutlichen Sieg die hervorragende Saisonleistung nochmal bestätigt werden.

Am Sonntag gastierte die mD-Jugend bei Lülsdorf-Ranzel. Obwohl unsere Jungs über das gesamte Spiel dominierten, vergaben sie zu viele sehr gute Chancen. Lange konnten die Hennefer sich nicht deutlich absetzen, da der Pfosten ständig den erfolgreichen Abschluss verhinderte. In den letzten 10 Minuten haben sich unsere Jungs dann endlich warm geworfen, trafen sicherer das Tor und gewannen das Duell deutlich.

Wann Heim Gast Ergebnis
23.03.2019 14:00 SV Rot-Weiss Merl E FC Hennef E2 07 : 26
23.03.2019 14:30 FC Hennef E1 TSV Bonn rrh. E2 06 : 28
23.03.2019 15:45 Godesberger TV wE FC Hennef wE 08 : 22
23.03.2019 17:00 Godesberger TV wD FC Hennef wD 17 : 13
24.03.2019 10:45 HSV Troisdorf mC HSG Sieg mC3 28 : 15
24.03.2019 11:00 TuS Chl. Zülpich mC HSG Sieg mC2 17 : 29
24.03.2019 11:15 HSG Sieg mB2 TuS Niederpleis mB2 27 : 21
24.03.2019 11:30 JSG HAHN wA SV Rot-Weiss Merl wA 28 : 21
24.03.2019 12:30 HSV Bockeroth wC FC Hennef wC ?? : ??
24.03.2019 14:15 HSG Sieg mA CVJM Oberwiehl mA 24 : 26
24.03.2019 16:00 HSG Sieg 1 TSV Bonn rrh. 3 31 : 14
24.03.2019 17:30 Lülsdorf-Ranzel D FC Hennef D 21 : 12
24.03.2019 17:45 HSG Sieg 2 SG Ollheim-Straßfeld 3 32 : 34