Am letzten F-Jugendspieltag empfingen unsere Jungs heute Vormittag den Siegburger TV und den Poppelsdorfer HV. Während der PHV nur eine Mannschaft stellen konnte, traten der STV und der FC gleich jeweils mit drei Teams an, sodass fast 50 Kinder die Halle am Kuckuck für 2,5 Stunden mit ziemlich viel Leben füllten.

Da der PHV als überraschender Gast kurzfristig dazu gestoßen war, musste die Veranstaltung einem hastig erstellten “wilden Spielplan” folgen, bei dem jedes Team 3 bis 4 Spiele machen durfte. Dabei konnte der FC von den 9 Begegnungen 8 für sich entscheiden.

Inbesondere die erste Hennefer Mannschaft erwischte einen grandiosen Tag und bezwang nicht nur jeden Gegner deutlich, sondern überzeugte auch spielerisch. Das zweite Team behielt ebenfalls eine weiße Weste, sodass sich nur die neu formierte “Dritte” – trotz zwei knappen Siegen – am Ende einmal gegen die Erstvertretung des STV deutlich geschlagen geben musste. Dieses war aber durchaus zu verkraften, da gleich zwei Debütanten in der Aufstellung standen.

Hier die Ergebnisse im Detail:

FC Hennef 05 (1) vs. Siegburger TV (1) … 11:02
FC Hennef 05 (2) vs. Poppelsdorfer HV (1) … 06:01
FC Hennef 05 (3) vs. Siegburger TV (3) … 01:00
Siegburger TV (1) vs. FC Hennef 05 (3) … 09:01
Poppelsdorfer HV (1) vs.  Siegburger TV (3) … 06:01
FC Hennef 05 (1) vs. Siegburger TV (2) … 08:02
Poppelsdorfer HV (1) vs.  Siegburger TV (1) … 00:01
Siegburger TV (2) vs. FC Hennef 05 (2) … 02:05
FC Hennef 05 (1) vs. Poppelsdorfer HV (1) … 08:00

FC Hennef 05 (3) vs. Siegburger TV (3) … 01:00

Ein besonderer Dank gilt auch mal wieder dem sehr guten Nachwuchsschiedsrichter und den FC-Müttern, die wie gewohnt für das leibliche Wohl sorgten.

 
Für den FC Hennef 05 waren dabei:
Lennert, Max, Emilian, Jeremy, Simon, Finn D., Finn J., Nick, Levin, Mats R., Malte, Emil, Mats, Manuel & Melvin
 
Noch ein paar Bilder:

no images were found