Am Sonntag den 10.03.2019 fand das zweite und leider auch letzte Turnier der F-Jugend in Poppelsdorf statt. Der FC Hennef konnte durch eine tolle Beteiligung wieder zwei Mannschaften stellen. In den letzten Wochen im Training hat sich schon gezeigt, dass alle ganz bei der Sache sind, sich enorm verbessert haben und ganz heiß auf das Turnier waren. Die Auftaktniederlage haben die Jungs schnell weggesteckt zumal der Gegner im Schnitt 1-2 Jahre älter war. Danach lief es für beide Teams wie erhofft und durch tolle Spielzüge und eine super Mannschaftsleistung wurden alle weiteren Spiele gewonnen (naja ein Unentschieden werten wir als gewonnen). Neben schönen Toren und tollen Paraden der Torhüter ist die wirklich außergewöhnliche Teamleistung zu erwähnen. Jeder hat für seine Mannschaft alles gegeben und ist ein Ball mal nicht im Tor gelandet, sind alle in die Deckung gerannt und haben gemeinsam das Tor verteidigt. Es war wieder eine Freude den Jungs und dem Mädel zuzusehen und die zahlreich mitgefahren Eltern haben mit ihren lauten Anfeuerungen die Mannschaften unterstützt. Das war eine tolle Teamleistung.

Bilder gibt’s auch: