Am vergangenen Samstag war der TVE Bad Honnef zu Gast am „Kuckuck“. Da dieses Wochenende erstmals nur ein Spiel auf dem Plan stand, konnte der FC mit der besten Formation aus beiden Teams antreten. Das merkte man von der ersten – bzw. zweiten Minute. Der TVE startete zwar mit einem Blitztor zum 0:1, danach hatte der FC-Nachwuchs die Partie aber 100%ig im Griff und ließ kein einziges Gegentor mehr in der 1. Halbzeit zu. Mit 16:1 gingen unsere Jungs in die Pause.
In der 2. Halbzeit wurde das Spiel etwas hektischer und der TVE kam besser ins Spiel. Trotzdem blieben die FC-Jungs immer Herr der Lage und zeigten schöne Kombinationen – teilweise sogar mit kurzen Pässen über das ganze Feld. Am Ende einer überzeugenden Vorstellung hieß das Ergebnis 25:6 und war damit auch in der Höhe mehr als verdient.

Für den FC Hennef 05 spielten:

Henri, Imad, Aaron, Jeremy, Max, Lennert, Finn J., Niklas, Emilian und Levin St.

Bilder folgen hier: