Zu den Spielen vom Wochenende gibt es auch noch Traineranmerkungen:

“Unsere weibliche E-Jugend war Gast bei der HSG Geislar-Oberkassel. Die 13 Hennefer Mädchen spielten von der ersten Minute an sehr aufmerksam und mit hoher Laufbereitschaft. Es wurde um jeden Ball gerungen. Die meisten Angriffe auf das Hennef Tor konnten so unterbunden werden. Jede unserer Hennefer Mädels hat stark gespielt und ausgesprochen wenig technische Fehler gemacht. Die Torhüterleistung war auf beiden Seiten lobenswert. Der Einsatz unseres Hennefer Teams hat den 4. Sieg in Folge hervor gebracht. Mit glücklichen Gesichtern haben die Mädchen bei einem Endstand von 20:6 die Halle verlassen.”

“Unsere weibliche D-Jugend spielte ein Auswärtsspiel gegen die wD aus Niederpleis. Unsere Mädels waren spielerisch recht deutlich im Vorteil, was aber u.a. am Altersunterschied von teilweise bis zu zwei Jahren zurückzuführen ist. Auch zeigte unsere Torhüterin wieder einmal eine sehr starke Leistung. Aufgrund einer sehr aktiven Abwehr wurden mehrfach schnelle Pässe nach vorne herausgespielt, was dann aber auch mit einem Torerfolg gekrönt wurde. Torwürfe waren abermals zu Genüge vorhanden und dieses Mal mit einer durchschnittlichen Ausbeute. Am Ende stand es 25:7, was für die Mädchen vorläufig den zweiten Platz in der Kreisliga bedeutet. “

Noch ein Paar Bilder der wD: