Statement des Trainers:

“Unsere weibliche D-Jugend spielte heute am Sonntag (16.12.18) ihr letztes Auswärtsspiel in diesem Jahr gegen unsere Freunde aus Bonn rrh, jedoch dieses Mal gegen die wD2. Hier waren die Gastgeber leider ein wenig benachteiligt, da sie keine Auswechselspielerin hatten. Nach 10 Minuten war dies auch im Spielablauf deutlich zu sehen. Wir konnten permanent wechseln und erarbeiteten uns nun einen kleinen Vorsprung. In der zweiten Halbzeit konnten sich unsere Mädchen noch mehr Kontermöglichkeiten erarbeiten, aber diese Mal auch mit einer guten Tor-Ausbeute. Etwa jeder zweite Torwurf landete heute im Tor. Am Ende wurde das Spiel mit 28:12 gewonnen. Ein super Jahresabschluß.”