Vergangenes Wochenende mussten unsere beiden mE-Jugendmannschaften das erste Mal zusammen Federn lassen. Die Jahrgangsälteren traten beim Tabellenführer in Godesberg an und spielten über weite Strecken des Spiels gut mit. Allerdings fehlte unseren Jungs in den entscheidenden Momenten die Cleverness in der Abwehr und die Sicherheit beim Torabschluss, sodass das Spiel am Ende verdient mit 11:19 (2:9) verloren ging.

Die Jahrgangsjüngeren traten parallel in Oberpleis an und bescherten dem HSV Bockeroth den ersten Saisonerfolg. Dabei hatte der FC-Jungs mit ähnlichen Problemen zu kämpfen – trotz zahlreicher Versuche, wollte der Ball einfach nicht ist Tor. Nach dem Schlusspfiff hieß das etwas enttäuschende Resultat 8:11 (4:6).

An diesem Wochenende wollen unsere Jungs aber wieder zurück in die Erfolgsspur. Im Rahmen des bevorstehenden Heimspieltages sind am Samstag ab 13 Uhr der Godesberger TV III und der HSV Troisdorf zu Gast „Am Kuckuck“.