Heute können wir echt zufrieden sein mit dem was wir abgeliefert haben. Klar funktioniert noch nicht alles, wie z.B., dass wir leider immer noch viel zu viele lange Bälle nach vorne spielen, die zu großen Teilen alle beim Gegner landen. Sehr gut gefallen hat mir heute hingegen die Abwehrarbeit. Gerade zu Beginn der zweiten Halbzeit haben wir es dadurch geschafft, das Spiel innerhalb von 5 Minuten zu drehen. Klar hätte dieses knappe Ergebnis heute auch zu unseren Gunsten ausgehen können, aber das Wichtigste ist, dass man heute mal wieder gesehen hat, dass die Mannschaft von Spiel zu Spiel immer besser wird und wir auf einem guten Weg sind. In diesem Sinne können wir heute Stolz auf die Leistung der gesamten Mannschaft sein!