Am vergangenen Dienstag fand in der Halle der Hanftalschule der 2. Teil einer Lehrerfortbildung zum Thema “Handball in der Grundschule” statt. Dabei wurden die besonderen Bedingungen einer Sportstunde in heutigen Grundschulen berücksichtigt: eine heterogene, große Lerngruppe, eine kleine Halle und die Tatsache, dass das Lehrpersonal (noch) keine Erfahrungen und Kenntnise im Handball hat.

LehrerInnen der Schulen im Hanftal und aus Söven nahmen den Termin war. Die Handballabteilung des FC Hennef orgnisierte die Maßnahme. Boris Lietz, Vorsitzender des Jugendauschusses des Handballverband Mittelrhein, war der Referent.

Handball, bzw. die Hand/Ball-Koordination wird jetzt in diesen beiden Schulen wieder vermehrt auf dem Lehrplan stehen.